Verlässlicher Partner auf Ihrem Weg zur Gesundheit

 

Wir sehen uns als Partner der Sie begleitet und dem Sie vertrauen können. Denn wir, in der HerzReha Bad Ischl, wollen Ihnen als Mensch wieder die Zeit geben, Ihr Leben selbst zu gestalten. Unser Angebot soll zu einer ganzheitlichen und nachhaltigen Besserung beitragen.

Ein Überblick über Ihren Aufenthalt:

Ihr Anreisetag

Bitte treffen Sie bis 09:30 Uhr bei uns ein. Unser Team an der Rezeption freut sich auf Sie und wird Ihr Gepäck entgegen nehmen. Sollten Sie mit dem eigenen Auto anreisen, stehen kostenpflichtige Parkplätze im Haus zur Verfügung. Bitte diesen bereits bei der Terminvereinbarung reservieren.

Zur individuellen Betreuung steht Ihnen eine behandelnde Ärztin oder ein Arzt während Ihrer gesamten Rehabilitation zur Seite. Sie beginnen mit ersten diagnostischen Untersuchungen, einem Pflege-Erstgespräch und einem ärztlichen Aufnahmegespräch. Ihre behandelnde Ärztin oder Ihr Arzt freut sich, Sie kennen zu lernen und Sie während Ihres gesamten Aufenthalts zu begleiten. 

Zwischendurch beziehen Sie Ihr Zimmer und erhalten eine Erklärung des Hauses und der Abläufe in unserer HerzReha. Nach dem Abendessen erhalten Sie an der Rezeption bereits Ihren Therapieplan für den nächsten Tag.

Viele von Ihnen haben einen langen Anreiseweg. Um Ihnen das Ankommen zu erleichtern ist es möglich, dass Ihre Begleitpersonen in der HerzReha ein Mittagessen konsumieren. Bitte im Voraus anmelden.

 

Aufenthalt

Für den bestmöglichen Erfolg Ihrer Rehabilitation wird ein persönlich auf Sie abgestimmter Therapieplan erstellt, der durchschnittlich vier bis sechs Anwendungen pro Tag vorsieht (z.B. Gymnastik in Bewegungsgruppen, Einzelgymnastik, Krafttraining, Ergometrie, Elektrotherapie, Massagen, etc. entsprechend Ihrer ärztlichen Verordnung).

Neben diesen Therapieangeboten sind aber auch weitere Faktoren essentiell für Ihre Heilung: Ihr Speiseplan bietet beispielsweise Gelegenheit Blutdruck, Cholesterin und Gewicht nachhaltig zu senken. Deshalb stehen Ihnen auch erfahrene Diätologinnen für ein Individuelle Beratung zur Seite.

Wöchentlich erfolgen Visiten, bei denen Ihr Gesundheitszustand sowie der Therapiefortschritt besprochen werden.

Die Anwendungen werden laufend an die Untersuchungsergebnisse angepasst. Dadurch lassen sich die Medikamente sowie Ihr Therapie-, Schulungs-, Ernährungs- und Entspannungsprogramm perfekt auf Sie einstellen. Der Therapieplan wird täglich nach dem Abendessen für den nächsten Tag ausgegeben.

Für Ihre Freizeitgestaltung stehen im Haus ein Tischtennis-Raum, Tischfußball und eine Bücherei zur Verfügung. Ab 10:00 Uhr bis 22:00 Uhr hat auch unser gemütliches Café für Sie geöffnet. Hier können Sie Gäste treffen und in freundlicher Atmosphäre entspannen.

Interessante Themen bieten wir bei unseren Veranstaltungen im Haus.

 

Darüber hinaus lädt Sie die einzigartige Landschaft mit einmaliger Geschichte des Salzkammerguts ein, Tradition zu spüren und Kultur zu erleben. Fühlen Sie sich bei uns wie zu Hause.

 

Zurück ins Leben

Wir in der HerzReha Bad Ischl wollen Sie wieder auf einen eigenen gesunden Weg führen. Wir sorgen uns auch nach Ihrer Reha bei uns um Sie und erstellen Empfehlungen für Ihre individuelle Nachbetreuung.

Bei Ihrem Abschlussgespräch informiert Sie Ihre ärztliche Betreuerin oder Ihr Betreuer über den Behandlungsverlauf und nimmt sich Zeit für Ihre Fragen. Ihre zuweisende Ärztin, ihr Arzt erhält in den nächsten Tagen einen Arztbrief mit dem Befund und therapeutischen Empfehlungen. Auch Sie persönlich bekommen ein Exemplar des Arztbriefes mit sämtlichen erhobenen Befunden per Post zugesandt. Im Entlassungsgespräch erhalten Sie zahlreiche Tipps, wie Sie Ihre neu erworbenen Lebensgewohnheiten dauerhaft beibehalten können um Ihr Leben nachhaltig zu verändern.

Bitte geben Sie Ihr Zimmer am Abreisetag bis 08:00 Uhr frei, damit wir es für neue Gäste vorbereiten können. Sollten Sie auf Ihre Abholung warten müssen, können Sie die Zeit gerne in unserem gemütlichen Empfangsbereich verbringen.