News und Aktuelles

Was tut sich in der HerzReha? Hier informieren wir Sie über alle Neuigkeiten aus der HerzReha Bad Ischl.

„Frauenherzen schlagen anders“

„herz.gesund.leben - Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorbeugen“

Die Gesunde Gemeinde Bad Ischl beteiligt sich in den Jahren 2019-2020 am Schwerpunkt „herz.gesund.leben - Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorbeugen“ des Landes Oberösterreich. Innerhalb der nächsten zwei Jahre werden wir verschiedene Aktivitäten im Rahmen dieses Schwerpunktes planen und umsetzen.

„Frauenherzen schlagen anders“ Die unterschätzte Gefahr der Herz-Kreislauf-Erkrankungen!
Herzinfarkt, Schlaganfall, Arterienverkalkung - längst keine Probleme, die vorwiegend Männer betreffen. Ganz im Gegenteil: Beinahe jede zweite Frau in Österreich verstirbt an einer Herz-Kreislauf-Erkrankung.
Warum „Frauenherzen anders schlagen“ und wie können Frauen sich vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen schützen?


Über diese wichtigen Fragen und allgemeinen Empfehlungen informieren Sie am 
12. September um 18.00 Uhr im HerzReha Bad Ischl, Gartenstraße 9  im Rahmen von drei Impulsvorträgen:

 

„Frauenherzen schlagen anders“ 

Vortrag von Prim. Priv. Doz. Dr. Robert Berent, ärztlicher Leiter im HerzReha Bad Ischl, Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie, Geriatrie und internistische Intensivmedizin

 

„Frauenherzen schlagen anders - auch im Beruf“

Vortrag von Mag. Anna Parr, Mitglied der Geschäftsleitung, Vinzenz Gruppe Krankenhausbeteiligungs - u. Management GmbH

 

„Frauenherzen schlagen anders“ aus „psychologischer Sichtweise“

Vortrag von Mag. Anita Maurer - klinische Psychologin. 



Die Gesunde Gemeinde lädt anschließend zu einem „xunden“ Buffet ein!