Vom Arztbrief bis

zur Zahnpasta

Wenn Sie Ihre Bewilligung von Ihrer Versicherung in der Tasche haben heißt oft: „Rasch Koffer packen“. Wir raten Ihnen, sich gleich geistig auf einen längeren Aufenthalt bei uns einzustellen. Was auch Ihr Gepäck betrifft, sollten Sie vier Wochen vorplanen. Bei Bedarf können Sie natürlich jederezeit unseren Wäscheservice in Anspruch nehmen. Wichtig ist, dass Sie für Freizeitaktivitäten im Freien auf unterschiedliche Wetterverhältnisse vorbereitet sind.

Die vorliegende Checkliste soll Ihnen dabei etwas Abhilfe schaffen:

  • Lichtbildausweis
  • E-Card
  • Bewilligungsschreiben über das Heilverfahren
  • Vorhandene medizinische Unterlagen jüngeren Datums (z.B. EKG, Röntgenbilder, Diätverordnungen, Arztbriefe und Befunde)
  • Die zurzeit verordneten Medikamente
  • Die zurzeit verwendeten orthopädischen Hilfen (z.B. Schuheinlagen, Mieder, Gehhilfen, Stützstrümpfe, Einlagen…)
  • Eigene Blutdruck- und Blutzuckermessgeräte (sofern vorhanden)
  • Kleidung und Wäsche ausreichend für ca. 4 Wochen
  • Straßenschuhe, Hausschuhe
  • Regenbekleidung, Regenschirm, feste Schuhe
  • Trainingsanzug
  • Turnkleidung, Turnschuhe
  • Bademantel
  • Badebekleidung
  • Körperpflegemittel
  • Utensilien zur Kleiderpflege
  • Zum Reinigen der Schuhe stehen Schuhputzautomanten zur Verfügung.
  • Sollten sie Wäsche zum Waschen haben, können wir diese für Sie in die örtliche Wäscherei bringen lassen.
  • Falls sie weitere Fragen haben kontaktieren Sie uns: